Suche
  • Diesterwegschule

Versöhnungsfest in der Familienkirche

Am 06. April feierten die r.k. Schüler*innen ein Versöhnungsfest in der Schulpfarre Heilige Familie in der Bürgerstraße.


Nach der Erzählung der Zachäus Geschichte aus der Bibel durften die Kinder eine Kerze anzünden. Das verstehen wir als Zeichen dafür, dass Zachäus das bereut, womit er die anderen Menschen verletzt hat und verspricht, es wieder gut zu machen. In seinem Haus geht ein Licht auf.

Das Brot wurde miteinander geteilt und gegessen.

Nach der Feier im Kreis durften die Kinder die Zetterl verbrennen, auf die sie geschrieben hatten, was ihnen leidtut.

Alle stärkten sich bei Kuchen und Saft und genossen die Stationen, bei denen mit Freude gespielt wurde.

Das Highlight war das Ballspielen mit Pfarrer Christian Zoidl.


22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen